Rollos für Dachfenster

Sonnenschutz für Dachgeschosswohnung

Die immer häufiger zu Wohnraum ausgebauten Dachböden besitzen zumeist schräge Wände und atypische Flächen. Welche Arten von Sonnenschutzelementen gibt es hierfür?

Die Möglichkeiten zur Beschattung von schrägen Flächen und Dachfenstern sind beschränkt und zwar deswegen, da die perfekte Ausspannung des Stoffes gewährleistet sein muss. Aber gerade innenliegende Rollos für Dachfenster bieten dafür eine passende Lösung.

  • Beschränkter Durchgang der Wärmestrahlung in den Innenraum
  • Hohe Regulierbarkeit des Lichteinfalls in den Raum
  • Geeignet für alle Dachfenstertypen

Stoff- und Lamellenkatalog
Lamellen und Stoffe

Bedienung von Rollos für Dachfenster

Federrollos lassen sich durch manuellen Zug am Stoff bedienen. Beim Einbau der Rollos an schwer zugänglichen Stellen ist die Bedienung mittels einer Teleskop-Bedienungsstange möglich.

Beschreibung der Rollos für Dachfenster

Dachfensterrollos sind eine Variante der Federrollos. Für deren einwandfreie Funktion ist das Durchhängen des Stoffes zu vermeiden und ein reibungsloser Lauf zu gewährleisten. Dafür sorgt eine Feder, die in eine Aluminiumwelle eingeschoben wird, auf der sich wiederum der Stoff aufwickelt. Im Unterschied zu den standardmäßigen Federrollos gibt es bei dieser Variante für Dachfenster eine Feder ohne Arretierung. Dadurch bleibt das Gewebe ständig gespannt und es hängt auch nicht in schräger Position durch.

Das Unternehmen BEMATECH bietet Rollos für Dachfenster in zwei Produktreihen an: die Reihe EXCLUSIV und die Reihe ECONOMY.

Die Reihe EXCLUSIV liefert professionelle Lösungssysteme. Das Rollo besteht aus einer Kassette und seitlichen Führungsschienen aus Aluminium. Die Leisten verhindern den Lichteinfall zwischen Fenster und Behang. Beim Einsatz von Blackout-Geweben kann eine fast 100%ige Raumverdunkelung erreicht werden. Bei der Bedienung des Rollos kann der Stoff in einer jeglichen Position angehalten werden, wodurch der Lichteinfall in den Raum sehr gut regulierbar ist. Dieses System wird in der Regel in silberner oder weißer Farbe geliefert. 

Rollos der Reihe ECONOMY stellen eine Variante der standardmäßigen Federrollos dar. Das Rollo ist an einer Metallkonsole befestigt. Der Stoff kann in drei Positionen, die durch Befestigungshäkchen an beiden Fensterseiten vorgegeben sind, ausgefahren werden. Der Vorteil dieses Systems ist vor allem seine Einfachheit.

Auswahl der geeigneten Stoffe

Die aktuelle Stoffkollektion bietet eine breite Farbskala an vornehmlich einfarbigen Materialien. Für innenliegende Dachfensterrollos können aus Geweben mit unterschiedlichem Verdunkelungsgrad gewählt werden – von halbtransparenten und lichtdurchlässigen bis zu vollständig verdunkelnden Blackout-Stoffen. In der Kollektion gibt es nun auch lärmdämmende und feuerfeste Stoffe sowie Stoffe aus Teflon für feuchtes Milieu. Auf Anfrage werden entsprechende Zertifikate vorgelegt.

Einfache Pflege der Rollos

Feine mechanische Verschmutzungen können mit einem leicht angefeuchteten Tuch oder mit dem Staubsauger bei niedrigster Saugstufe entfernt werden.

Preisliste der Rollos für Dachfenster

Rollos für Dachfenster sind für jedermann erschwinglich. Die Produktpreise werden stets eigens berechnet, entsprechend der Auswahl des jeweiligen Systems, der spezifischen Ausführung sowie den zum Einsatz kommenden Komponenten. 

Technische Spezifikationen

Maximalbreite: bis 1200 mm
Maximalhöhe: bis 1400 mm

Dank der jahrelangen Entwicklung und unserer Erfahrungen im Bereich der Sonnenschutztechnik können wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot erstellen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.